ON STAGE 18

3 Jazz-Ensembles spielen je ein Set am Mikrofestival "vignettes on stage". Sie schreiben je 2 ihrer Stücke für ein kleines Vokalensemble um, mit Sängerinnen aus Bern und Umgebung. Songs, Neue Musik, New Orleans, contemporary jazz - der Label sind viele, ein vielfältiger, abwechslungsreicher Abend wird das...

YUMI ITO & YVES THEILER

Yumi Ito (Gesang) und Yves Theiler (Klavier) sind beide national und international unterwegs und verfolgen verschiedenste Projekte. Was vor fünf Jahren an einer Jam Session begann, resultierte in einer Zusammenarbeit als Duo, sie veröffentlichten 2017 das erste gemeinsame Album "Ypsilon". 

"Auf der Basis gegenseitigen Vertrauens, das ihrer Musik hörbar innewohnt, starten sie frisch und frei und konzentriert in ihre Lieder mit und ohne Worte, stets behutsam auf einander achtend, und lassen sich musikalisch auf die Äste hinaus." (Steff Rohrbach, Kulturjournalist)



JOHÄNNTGEN & WELANDER

Ein verspieltes Duo, das zwischen Erde und Mond tanzt. Der schwedische Tubist Jörgen Welander legt das Bassfundament, sein filigranes Spiel mit Rhythmus und Harmonie ist die perfekte Kombination für ein mal wildes und mal souliges Saxophon der Wahlzürcherin Nicole Johänntgen. Diese hat sich als energetische Improvisatorin international etabliert, und wird weltweit als Solistin für Festivals gebucht. 




ANICIA KOHLER & RAPHAEL HEGGENDORN & CÉDRIC GSCHWIND

Die Zusammenarbeit von Anicia Kohler und Raphael Heggendorn begann mit einer Aufnahmesession für ihr Sextett AKO (mit Cédric Gschwind) - der Cellist war einer von zahlreichen Gästen im Studio. Die Kompositionen der Jazzpianistin Anicia Kohler wurden bereits in mehreren Ländern gespielt, und Raphael Heggendorn ist sowohl in der klassischen wie auch in der Jazzwelt zuhause und mit den unterschiedlichsten Gruppen unterwegs. Auch Cédric Gschwind ist ein äusserst umtriebiger Schweizer Musiker


VOKALENSEMBLE FEAT. ISSAAF HARLING

ein kleiner Chor unterstützt die Profis zeitweise auf der Bühne, wiederum unterstützt von der Bern-Luzerner Sängerin Issaaf Harling