HOME

Unser nächstes Projekt steht in den Startlöchern! Im Rahmen des dreijährigen Jubiläums der Kaffeebar & Coworking Space Effinger in Bern stellen wir ein kleines Pop-Up-Orchester auf die Beine. 3-4 Stücke werden zuhause einstudiert (allenfalls mit Unterstützung), zwei Mal gemeinsam geprobt, und anschliessend im Effinger aufgeführt, professionell unterstützt von Komponistin und Dirigentin Anicia Kohler und Olivier Zurkirchen alias Olan an den electronics.

 

Weitere Infos und anmelden hier

Wir freuen uns auf euch!


Eine Vignette ist ein Song, eine Szene oder ein Bild, herausragend oder herausfordernd oder schlicht schön. Der Blog "vignettiste" ist ständig auf der Suche nach solchen Fundstücken, mit einem Hang zu Jazz, aber offen für alles. Mit "vignettes on stage" kommen solche Vignetten auf die Bühne.

 

Am 7. Oktober 2018 fand nach der Erstausgabe im 2017 die zweite Ausgabe des Mikrofestivals statt - wiederum ein Fest... ein toller Abend mit den Duos Yumi Ito & Yves Theiler, Nicole Johänntgen & Peter Welander, Anicia Kohler & Raphael Heggendorn & Cédric Gschwind, und einem Chor mit SängerInnen aus Bern und Umgebung, und einem vollen ONO Kellerclub.


VIGNETTES ON STAGE

15.3.2019

Pop-Up-Orchester feat. Olan

im Rahmen des dreijährigen Jubiläums vom Effinger

 

7.10.2018

Yumi Ito & Yves Theiler Duo voc, piano

Nicole Johänntgen & Jörgen Welander Duo sax, tuba

Anicia Kohler & Raphael Heggendorn & Cédric Gschwind piano, cello, sax

& Chor feat. Issaaf Harling

 

3.9.2017

Florian Möbes guit

Matthias Kohler & Jonathan Maag as & ts

AKO mit Anicia Kohler, Cédric Gschwind, Lukas Wyss, André Pousaz, Gregor Lisser

& Chor feat. Isabelle Ritter & Andreas Lareida





a vignette is a short piece of art - it can feature a theatrical scene, a song, or a poem. The Blog "vignettiste" is constantly searching for such vignettes, with a focus on jazz, but interested in any art discipline.

 

With "vignettes on stage", we are bringing our own vignettes to the stage. The first two editions took place in Bern, featuring sixteen jazz musicians, two small choirs and lots of original music. For the third edition, we are currently looking for violin and woodwind or brass players. A small pop up orchestra will take the stage with electronics wizard Olivier Zurkirchen aka Olan...